Suche

Review: Hotel Taj Dubai Downtown

Wir waren für eine Woche im Taj Dubai Downtown im Mai 2021. Gerne wollen wir Dir in diversen Abschnitten erläutern, wie wir das Taj Dubai mit Kind empfanden. Warst Du auch bereits im Taj Dubai und wenn ja, wie hat es Dir gefallen? Schreib uns gerne in den Kommentaren mehr dazu :-).





Lage

Die Lage ist gut bis sehr gut. Die Dubai Mall und der Burj Khalifa sind grundsätzlich in Gehdistanz, man braucht aber aufgrund der vielen Strassen ca. 15-20min, was bei 30 Grad Plus nicht immer ganz so angenehm ist, wir haben primär das Taxi genommen, die CHF 3.00-4.00 sind gut investiert. Auch sonst ist das Hotel für sämtliche Ausflüge sehr gut gelegen. Wenn man auf der Suche nach Strandurlaub ist, ist das Taj jedoch nicht das ideale Hotel dafür, da es nicht direkt am Meer liegt J. Auch um das Hotel herum gibt es einen Mini-Markt, Friseur, Starbucks/Costa Café und weitere kleinere Shops, wo wir für uns, und auch BabyK alles bekommen haben.


Zimmer

Die Zimmer sind schön und warm eingerichtet mit leicht indischem Touch. Die „Family Rooms“ sind für uns mit einem Kind gross genug und bieten alles was man braucht. Auch die Ausstattung ist sehr gut – vor allem im Bereich Bad mit ‚Molton Brown‘ Produkten und jederzeit gratis Wasser und Kaffee (Nespresso Maschine, und No-Name-Kapseln). Auch frische Blumen wurden jeweils alle 2-3 Tage gebracht, was wir großartig fanden. Der Zimmerservice empfanden wir als außerordentlich gut. Das Zimmer wurde 2x täglich gemacht und schön hergerichtet. Dazu zählte auch das Babybett welches liebevoll bereit gestellt wurde.




Babybett

Das Taj Dubai stellt kostenlos ein Babybett zur Verfügung. Das Babybett ist ein klassisches Babybett zum Reisen. Die Matraze war etwas hart, wir konnten jedoch anhand von zusätzlichen Kissen das Bett von BabyK etwas polstern. Kissen und Decke wurden selbstverständlich zur Verfügung gestellt.


Pool

Der Pool ist perfekt für Kleinkinder, aber auch für Paare oder grössere Kinder geeignet. Auf den Bildern könnt Ihr gut erkennen, dass es einen oberen und einen unteren Bereich gibt. Wir waren mit BabyK jeweils immer am unteren, seichten Pool, wo die Kleine stehen konnte. Für uns war dies auch ein entscheidender Grund, weshalb wir uns für das Hotel entschieden haben. Am Pool angekommen, bekommt man genügend Badetücher und kaltes Wasser zur Verfügung. Sollte man einen Sonnenschirm benötigen, wird dieser umgehend bereitgestellt.




Sauberkeit

Von A-Z sehr sauber, außerordentlicher Room-Service – Perfekt.


Personal

Primär sehr kinderfreundlich und herzlich – BabyK war überall sehr willkommen und wir haben uns entsprechend wohl und nie irgend in einer Form gestresst gefühlt. Das komplette Personal ist auf das Covid-19 Virus geimpft.


Essen / Restaurants

Wir können hier leider nur das Frühstück bewerten, welches in der aktuellen Covid-Zeit in Ordnung war, jedoch nicht mehr. Für Dubai-Verhältnisse eher klein und überschaubar, dies hat aber mit der aktuellen Coronasituation zu tun, was uns erklärt wurde. Aktuell gibt es ein kleines Buffet mit dem nötigsten, Eier und Waffeln kann man „à la Carte“ bestellen. Qualitativ hat es gut gepasst, Brot und Gebäck hätte definitiv noch Potential nach oben, können wir aber nicht final bewerten, da die Auswahl sehr begrenzt war.




Kinderfreundlichkeit / Ausstattung

Wie bereits erwähnt ist das Hotel für Familien sehr gut geeignet. Am Pool gibt es eine Vitrine, wo man diverse Dinge für Kinder und Babys kaufen kann (z.B. Sonnencreme, Schwimmflügel etc.), was wir so noch nicht gesehen haben. Animation oder Kinderprogramm haben wir nicht gesehen, haben wir aber auch nicht in Anspruch nehmen wollen.


Preis-Leistungs-Verhältnis:

Eines der besten Hotels die wir in Dubai hatten. Ca. CHF 100-150.- p.N. pro Zimmer für die Leistung, Lage und den Service ist dies überdurchschnittlich gut.


Fazit:

Wir kommen sicher wieder – wir fühlten uns jederzeit willkommen und sämtliche Wünsche wurden uns von den Lippen abgelesen. Sogar Michelle’s Earpod, welchen den Weg in den Liftschacht auf magische Art und Weise gefunden hat, haben die netten Mitarbeiter wieder gefunden und uns direkt aufs Zimmer gebracht.

Übrigens hat jeder Fooddelivery Kurier unser Hotel und uns gefunden – das ist nicht in jedem Hotel der Fall ;-).


Falls Du an einem Bild aus unserer Galerie interessiert bist, bitten wir Dich uns direkt zu kontaktieren.